Technik zum Anfassen

Im September 2014, bei einer kleinen Feier, hat der Geschäftsführer Wolfgang Schumacher von Kendrion Kuhnke die Patenschaft symbolisch mit dem Pflanzen eines Apfelbaumes besiegelt – er wird wachsen und viele Früchte tragen.

 „Wie kann man mit einem Apfel ein Radio zum Laufen bringen?“, fragte Wolfgang Schumacher die Kinder. Dieses und viele andere Experimente werden Auszubildende unseren Kindern zeigen und die Kinder zum Staunen bringen und somit ihre Neugierde für Technik wecken. Außerdem möchte Kendrion  Kuhnke den Kindergarten finanziell in kleinen und größeren Projekten unterstützen.

 Wir freuen uns sehr über diese Patenschaft und warten gespannt auf das erste Experiment.